Jedes Jahr vor Weihnachten ruft Ö3 dazu auf, nicht mehr benutzte Handys in die Wundertüte zu stecken. Mit Magenta unterstützt heuer zum ersten Mal ein Telekommunikationsunternehmen die Ö3-Wundertüte. Der Reinerlös der Verwertung kommt Kindern und Familien in Notlagen in Österreich zugute.

Das passiert mit den Handys in der Ö3-Wundertüte

Expert*innen schätzen, dass im Schnitt drei nicht mehr gebrauchte Smartphones in jedem österreichischen Haushalt herumliegen. In einer verstaubten Schublade helfen die Handys aber niemandem. Außerdem sollte man sie nicht einfach wegwerfen, da sie wertvolle wiederverwertbare Ressourcen enthalten. Deshalb ruft Ö3 seine Hörer*innen seit 2005 jährlich dazu auf, nicht mehr verwendete Handys zu spenden. Landet dann ein Handy in der Ö3-Wundertüte, kommt es in weiterer Folge zu magdas Recycling, einem Projekt der Caritas. Bei magdas kommen die Smartphones in einen Recycling-Prozess. Während funktionstüchtige Handys wieder verwendet werden können, werden kaputte Geräte umweltgerecht verwertet. Dabei gelingt es, Wertstoffe einer Wiederverwendung zuzuführen und Ressourcen zu sparen.

Dieser Kreislaufansatz schont die Umwelt und unterstützt noch dazu in sozialer Hinsicht. Denn mit dem Geld aus der Verwertung unterstützen die Aktion „Licht ins Dunkel“ und die Caritas Familien in Notlagen in Österreich. Übrigens sind auch die Ö3-Wundertüten aus 100% Recyclingpapier.

Ö3-Wundertüte im Magenta Shop

Erstmals unterstützt auch Magenta die Ö3-Wundertüte. Du hast Handys zuhause, die du nicht mehr verwendest? Dann kannst du sie ab sofort auch direkt im Magenta Shop abgegeben. Dort liegen bereits Wundertüten für dich bereit. Lösche einfach deine private Daten vom Handy, entferne die SIM-Karte und dann ab in die Tüte mit dem Handy! Mit jedem einzelnen abgegebenen Handy hilfst du Familien in Not. Denn mit dem Spendengeld wird Kindern und deren Familien bei Überbrückungszahlungen für Stromrechnungen oder Mieten geholfen, ebenso bei notwendigen Soforthilfen wie Lebensmittelgutscheinen sowie Zuzahlungen zu Behindertenbehelfen. Somit kannst du dazu beitragen, die Lebenssituationen von tausenden von Familien zu verbessern.

Ab November startet die Aktion Ö3-Wundertüte, bei der du deine nicht mehr gebrauchten Handys auch in deinem nächstgelegen Magenta Shop angeben kannst. Mit dem Magenta Shopfinder findest du einen Magenta Shop ganz in deiner Nähe.