Nicht immer konnte man so einfach Magenta TV aufnehmen. Bestimmt kennen noch einige das Phänomen als man mit VHS-Kassetten Fernsehsendungen und Filme, die im TV ausgestrahlt wurden, aufgenommen hat. Das war praktisch, da man immer wieder seine Lieblingssendungen seiner Serien und Programme parat hatte. Mit dem Wandel der Technik ist das Aufnehmen von ausgestrahlten Inhalten für Zusehende wesentlich einfacher geworden und die Technik dahinter immer ausgereifter.

Mit Magenta TV aufnehmen

Da Magenta das Entertainment-Erlebnis stets verbessert, gibt es mit Mitte März einen neuen Metadatenprovider für Magenta TV. Metadaten sind die Informationen über Sendungsinhalte wie zum Beispiel Genre, Titel, mitwirkende Schauspieler*innen und die Episodennummer, die man auf der Box und in der TV App sehen kann. Dank den Metadaten kann man auch Magenta TV aufnehmen, denn sie legen auch Start- und Endzeit von Programminhalten fest.

Gesucht und Gefunden

Ewig langes Rumzappen und kein Durchblick über das breite Fernsehprogramm? In Zukunft sind Beschreibungen und Bildmaterial für die Vorschau von Serien und Filmen noch ausführlicher. Damit sieht man genau die Inhalte, die man gesucht hat und kann diese direkt bei Magenta TV für später aufnehmen. Zudem findet man Informationen zum Programm nicht nur auf der Magenta TV-Box, sondern auch via Browser oder direkt am Smartphone in der Magenta TV App. Hier gibt es außerdem hilfreiche Funktionen wie das Vormerken von Sendungen. Seine persönlichen Empfehlungen kann man dann auch auf Social Media mit anderen teilen.

Immer am aktuellsten Stand

Manchmal möchte man nicht nur Magenta TV aufnehmen, sondern live dabei sein. Jedoch gibt es wieder immer wieder kurzfristige Programmänderungen wie beispielsweise Pressekonferenzen. Oft findet man dann leider keine Informationen zur Programmänderung und das ist natürlich ärgerlich. Zukünftig werden jedoch Änderungen im TV-Programm zeitnaher übernommen dank des Metadaten-Updates.

Mit Magenta TV Serien automatisch aufnehmen

Schon wieder zu spät den Fernseher eingeschalteen und den Beginn der Lieblingsfolge verpasst? Mit der Magenta TV-Box kann man per Knopfdruck einstellen, dass die Lieblingssendung oder ein Film aufgezeichnet und gespeichert wird. Dann kann man das Programm jederzeit in Ruhe genießen und verpasst nicht mehr den Anfang. Mehr über Magenta TV erfahren.

Ist die Funktion der Serienaufnahme schon in Verwendung? Bei einigen Magenta TV-Boxen kann es aufgrund des Updates passieren, dass geplante Sendungsaufnahmen, nicht wie gewohnt automatisch starten. Falls das der Fall ist, gibt es hier eine Anleitung, wie die geplanten Aufnahmen wieder eingeplant werden.