Magenta Telekom hat den Service-Anspruch immer dort zu sein, wo ihre Kunden sind. Möchte ein Kunde Kontakt mit Magenta Telekom aufnehmen, gibt es neben der klassischen Hotline oder dem persönlichen Besuch im Shop diverse digitale Kanäle wie WhatsApp, Videoberatung, Social Media wie Facebook-Messenger, Direktnachrichten über die Magenta Kunden-App und einen auf Künstlicher Intelligenz basierenden Chatbot „TINKA“. Die Vielfalt verfügbarer Service-Kanäle wie WhatsApp, Social Media z. B. mit Facebook-Messenger und Videoberatung ist unter den Telekommunikationsanbietern Österreichs einzigartig.

Entdecke alle Service-Kanäle unter „Kontaktmöglichkeiten“.

WhatsApp

Als eines der ersten Mobilfunkunternehmen im deutschsprachigen Raum hat Magenta Telekom (damals T-Mobile) im März 2019 WhatsApp als Servicekanal angeboten. Heute werden darin Fragen und Anliegen zum gesamten konvergenten Magenta-Sortiment beantwortet (Festnetz-Internet, Mobilfunk und TV). Der WhatsApp-Chat lässt sich sowohl am Handy als auch via Desktop/PC starten. Die Nummer 0676 6 111111 kann man im Handy speichern und somit noch schneller Kontakt aufnehmen. Zu Beginn einer Chat-Konversation, noch bevor Magenta Service-MitarbeiterInnen einsteigen, können Kunden automatisierte Service-Auskunft beziehen, z. B. falls eine Netz-Störung vorliegt. Kontaktiert uns ein Kunde innerhalb von zwei Tagen noch einmal via WhatsApp, wird automatisch zum ursprünglichen Service-Team bzw. MitarbeiterIn zugeteilt und vorgereiht.

Videoberatung

In der Videoberatung können Kunden live mit Magenta Service-MitarbeiterInnen über eine Webcam oder Handykamera in Kontakt treten. Immer wenn es darum geht, Produkte herzuzeigen oder die Funktion von Geräten wie Routern oder Modems anschaulich zu erklären, bietet die Videoberatung die Möglichkeit dies auch „Face-to-Face“ zu tun. Um Warteschleifen zu vermeiden, ist die Videoberatung nur dann auswählbar, wenn gerade MitarbeiterInnen verfügbar sind, einen Anruf anzunehmen.

Magenta Service Messaging

In der Mein Magenta Kunden-App (AndroidiOS) können Kunden uns jederzeit bequem eine Nachricht senden. Sobald unsere ServiceberaterInnen das Anliegen gelöst haben, erhält der Kunde die Antwort direkt über die App. Die besondere Einfachheit und Kundenfreundlichkeit des Magenta Messaging wurde zweimal mit dem International Customer Experience Award ausgezeichnet (damals noch T-Mobile).

Chatbot Tinka erweitert Magenta Service-Team

Unsere virtuelle Assistentin Tinka, ein auf Künstlicher Intelligenz basierender Chatbot, berät Kunden seit 2014. Tinka beantwortet auf der Magenta Website und in der Mein Magenta App monatlich etwa 120.000 Fragen, die von 50.000 Kunden gestellt werden. Ihre hohe Servicequalität wurde im November 2018 bestätigt, als sie im Rahmen einer Studie zum besten Chatbot aller DAX-Konzerne gekürt wurde.

Der Chatbot Tinka ist unter www.magenta.at verfügbar, die animierte Kugel auf der rechten Seite.

Social Media & Magenta Community

Auf Facebook (inkl. Facebook Messenger), TwitterInstagram und in unserem Kundenforum Magenta Community versorgen wir unsere Kunden immer mit den neuesten Infos zu Servicethemen und praktischen Tipps. In diesen Kanälen moderiert, kommentiert und interagiert unser Social-Media-Team. In der Magenta Community tauschen sich unsere Kunden untereinander aus und helfen einander bei speziellen Anliegen und Fragen. Im November 2018 haben wir einen Kundenforum-User (MarioM) mit dem Award für 1.000 Postings ausgezeichnet.