„Magenta ist eine rotblaue Farbe, die auch als helles Purpur bezeichnet wird. Der Name wurde zuerst verwendet als Synonym für den Anilinfarbstoff Fuchsin, der als zweiter derartiger Stoff erstmals 1858 hergestellt worden war. Insbesondere in ihrer leuchtenden, strahlenden Variante wird sie auch Fuchsia genannt. Der Name stammt angeblich von dem italienischen Ort Magenta in der Nähe von Mailand.“ So liest man es in Wikipedia.

Die Farbe Magenta ist keine Spektralfarbe, sondern liegt auf der Purpurlinie, entsteht also nur durch additive Mischung der Farben Rot und Blau. Im Modell nach Helmholtz ist sie die Komplementärfarbe zu Grün.

Farbenlehre
©Torge Anders, CIE-Normfarbtafel

Farbenlehre für Fotokids

RGB-Raum oder Rot-Grün-Blau-Raum

Ein RGB-Farbraum ist in der Farbenlehre ein additiver Farbraum, der Farbwahrnehmungen durch das additive Mischen dreier Grundfarben (Rot, Grün und Blau) nachbildet. Wir Menschen sehen die Farben durch drei Zapfentypen. Darauf bauen der RGB-Farbraum und die Dreifarbentheorie auf.

Die Dreifarbentheorie in der Farbenlehre geht davon aus, dass alle Farbreize durch das Mischen der drei Primärfarben erzeugt werden können. Um die Farbreize für die Fotografik tauglich zu machen, wurde das Zahlentripel R, G, B gewählt. Weist der Rot-,Grün- oder Blau-Anteil die maximale Intensität aus, dann sieht man eben Rot, Grün oder Blau. In Zahlen ausgedrückt, werden die RGB-Werte von 0 bis 255 angegeben. Die Werte 216/0/116 ergeben Magenta und kommen auch im Blog zum Einsatz. (War einmal das „Schönbrunner-Gelb“ die Leitfarbe, so ist es heute Magenta für Magenta Telekom😉). Mehr über den RGB-Farbraum.

CMY-Farbraum oder Cyan-Magenta-Yellow-Key (Schwarzanteil)

Das CMYK-Farbmodell ist ein subtraktives Farbmodell, das die technische Grundlage für den modernen Vierfarbdruck bildet. Die Abbildung des CMYK-Farbmodells auf einen Farbraum wird durch Farbprofile festgelegt. Magenta stellt eine der Grundfarben des CMY-Farbraumes dar, der die Grundlage für den Vierfarbdruck bildet. Dabei wird sie durch einen Farblack realisiert. Im RGB-Farbraum dagegen wird die additive Mischung der maximalen Intensitäten für Rot und Blau als Magenta bezeichnet, dies entspricht im 8-Bit Modus dem Wert RGB = (255, 0, 255) dezimal bzw. FF00FF hexadezimal. Mehr über den CMY-Farbraum.

Magenta im neuen ConnectedKids Logo

Die Telekom-Farbe hat den Farbcode #E20074 (geschützte Farbmarke). Diese Farbe steht seit 7. Mai 2019 für die neue Marke Magenta von Magenta Telekom (vormals T-Mobile und UPC). ConnectedKids – das Tabletprojekt an Schulen – integriert den Farbcode in seine Website.