Sport entwickelt sich mit den Jahren immer weiter und kann heutzutage nicht mehr so einfach definiert werden. Die Frage, ob auch eSport wirklich Sport ist, klärt unsere Netzgeschichten-Moderatorin Sissy zusammen mit Experten aus Deutschland heute für uns auf.  Aber auch in Österreich ist die eSports-Szene enorm gewachsen. Vor mehr als einem Jahr startete die eSports-Plattform „eSports.at – powered by UPC” in Österreich. Die eSports-Community besteht längst nicht mehr nur aus männlichen Teilnehmern, mittlerweile sind rund zehn Prozent der Community weiblich. Die passionierte Gamerin Natalie Denk spricht im Interview über männliche Dominanz im eSport, weibliche Role Models und das Potenzial von League of Girls.