Das neueste iOS-Update (Version 12.1) ist ab sofort verfügbar und wird in diesen Tagen von Apple ausgerollt. Es ermöglicht die Nutzung von eSIM für die Dual-SIM-Funktion von ausgewählten iPhones, um mit zwei Rufnummern auf einem iPhone erreichbar zu sein. T-Mobile bietet für seine Kunden bereits seit  24. Oktober 2018 die eSIM an. Das eSIM-Profil kann kostenlos im Serviceportal „Mein T-Mobile“ aktiviert werden (wir haben im Beitrag „Die SIM-Karte der Zukunft. Wie die eSIM die Welt verändern wird.“ bereits berichtet). Nach erfolgtem iOS-Update (12.1) können eSIM-fähige Geräte wie das iPhone XS (Max) und iPhone XR die Dual-SIM-Funktion nutzen. Wir haben eigens für den 0676 Blog ein kurzes Video mit den wichtigsten Schritten zur Aktivierung zusammengestellt (weitere Infos auch auf der Apple-Seite).