Windows Phone 8 Launch bei T-Mobile
Thomas Kicker, Geschäftsführer für Privatkunden bei T-Mobile Austria, Eric Matthes, Country Manager für Österreich und Schweiz bei HTC, der erste Besitzer des Windows Phone 8X von HTC und Peter Hochleitner, Direktor Consumer & Channel Group und Mitglied der Geschäftsleitung bei Microsoft Österreich (v.l.n.r.) bei der Übergabe.

Heute, 29. Oktober 2012, kurz nach 19 Uhr, ging das erste Smartphone mit Windows Phone 8 (WP8) über den Ladentisch des T-Mobile Shops auf der Mariahilfer Straße. Die ersten 30 Kunden bekamen zum Windows Phone 8X von HTC eine Xbox 360 und eine Windows 8 Pro Lizenz um 0 Euro. Das T-Mobile Kunden bei Windows Phone 8 die Nase vorn hatten, machte der Einsatz von Eric Matthes (Mitte links im Bild), seines Zeichens Country Manager für Österreich und der Schweiz bei HTC, möglich. „Die Windows Phone 8X wurden erster Klasse nach Wien eingeflogen“, so der Manager augenzwinkernd. Eine Stunde vor Verkaufsstart wurden die ersten Geräte dann noch rechtzeitig angeliefert. Thomas Kicker, Geschäftsführer für Privatkunden bei T-Mobile Austria (links im Bild) und Peter Hochleitner, Direktor Consumer & Channel Group und Mitglied der Geschäftsleitung bei Microsoft Österreich (rechts im Bild), ließen es sich nicht nehmen das erste WP8-Smartphone an den glücklichen Besitzer zu übergeben.

Das Windows Phone 8X von HTC stellt bei T-Mobile den Startschuss im Produktportfolio dar. In den nächsten Wochen folgen das Samsung Ativ S, der Samsung Ativ Smart PC sowie das Samsung Ultrabook Serie 9 AMOR II. Anfang Dezember, rechtzeitig vor Weihnachten, wird letztendlich das Windows Phone 8S von HTC, der kleinere Bruder vom 8X, das WP8-Portfolio von T-Mobile abrunden.